Imkerverein
Hamburg-Altona

Der Imkerverein Hamburg-Altona

Willkommen auf unserer Homepage !

"urban beekeeping" ist chic und zur Zeit  ein Trend. Tierhaltung aber erfordert Beständigkeit  und Dauer, Wissen, Geschick und Geduld.

Ein Wochenend-Schnupperkurs ist  da bestenfalls ein Flirt mit dem Thema. Für die nötige Sicherheit und Erfahrung braucht man einige Jahre.

Die Haltung mehrerer Bienenvölker erfordert einen verantwortungsvollen Umgang bei hohem Zeiteinsatz. Bienen sind uns Menschen ausgeliefert, denn ohne unsere Pflege würden die Völker den Winter, keine Parasiten und keine Erkrankung überstehen.

 


Die Großstadt Hamburg bietet mit Ihren Gärten, Parks und Alleen ein vielfältiges Pollen- und Nektarangebot . Gleichzeitig sind unsere Wild- und Nutzpflanzen auf Bestäuber wie die Honigbienen angewiesen. Dieses in millionen Jahren entwickelte Zusammenspiel zwischen Wetter-, Pflanzen- und Volksentwicklung erlebt der Imker jedes Jahr neu und anders. Es gibt ihm das Gefühl einer engen Verbundenheit mit dem Leben und der Natur.

 


Genau das macht für viele Imker den Wert der Bienenhaltung aus - und nebenbei haben wir immer ein Glas Honig für den Frühstückstisch oder zum verschenken !


Gedruckt am Di, 16.09.2014 | 21:25:16 Uhr, aus http://www.imkerverein-altona.de
Seite drucken  |  Fenster schließen